RCB Rennteam

Berichte:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Rückblick: 2018 kann sich sehen lassen!

Im vergangenen Jahr starteten 25 Fahrerinnen und Fahrer für den RCB bei Lizenzrennen in Nordrhein-Westfalen, auf nationaler Ebene und auch bei Rennen in unserem Nachbarland der Niederlande. Höhepunkte waren sicher der Aufstieg von Moritz in die Amateurklasse B mit seinem Sieg in Düren und die Siege in der Gesamtwertung des NRW Cross Cup durch Rebecca und Bruno sowie die Landesmeisterschaft im Cyclo Cross durch Bruno bei unserem Rennen Crossweingarten! Besonders schön war natürlich der Gesamtsieg im NRW Cross Cup in der Mannschaftswertung, die wir als Gesamtverein mit Hobbyfahrern und Lizenzfahrern für uns entscheiden konnten! Beeindruckend fuhren über die gesamte Saison auch Frank O. mit 21 Top Ten Platzierungen und Jörg, der in 2018 sieglos blieb, aber 4 mal Zweiter und 2 mal Dritter wurde.

Die Statistik 2018

6 Siege in 2018
10 mal 2. Platz
7 mal 3. Platz
Insgesamt 93 mal Top Ten!

Ausblick auf 2019

Das RCB Rennteam wächst organisch weiter. In 2019 sind wir bereits 30 LizenzfahrerInnen! Unsere Frauen sind an Bord geblieben und mittlerweile trägt auch die Jugendarbeit Früchte und mit Julius und Jakob sind in 2019 zwei Junioren für den RCB am Start.

Kontinuitat ist Trumpf beim RCB und unsere Leistungen werden gewürdigt. Alle Sponsoren sind dabei geblieben und mit dem Radhersteller Sensa kam noch ein neuer Sponsor dazu. Erstmals können den RCBlern Teamräder angeboten werden!

Ganz herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die uns bei unserem schönen Sport sehr großzügig unterstützen!

Oxenfart Bäder und Wärme

MW Group

SENSA

Indima

Cognizant

Dächer von Klein

Zweirad Sport Hübel

Tischlerei Wilbertz

SKS

Weishaupt

Geberit

_________________________________________________________________

Rückblick auf 2017

Im vergangenen Jahr haben die 22 RCBler des Rennteams an über 210 Lizenzrennen teilgenommen. Es wurde ein beeindruckendes Ergebnis erzielt:
-> Bezirksmeisterschaft durch Frank O.
-> Vize-Landesmeisterschaft Nordrhein-Westfalen durch Jörg
-> 68 mal unter den Top Ten
-> 23 mal auf dem Podium
-> 6 Siege
Jörg auf dem Treppchen ganz oben! Foto von Philipp Ulke - Danke!
Unsere Erfolge wurden nicht nur überregional in NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen, sondern auch international in den Niederlanden erzielt!
___________________________________________________________________________
Kontakt: Ressortleitung Rennsport Ulrich Strothmann
Bisher keine Kommentare

Bisher keine Trackbacks.