Deutsche BKK Charity Tour 2016

60 Radfahrer – 340 Kilometer Bonn – Wesel – Bonn

Charity Tour Nummer sechs – und die vierte zusammen mit unserem Hauptsponsor Deutsche BKK. Wie auch in den beiden vorangegangenen Jahren wird der Erlös wieder der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei zugute kommen.

Der Pressespiegel

Der Pressespiegel füllt sich – die Artikel findet Ihr hier.

GA-Bonn 19.9.16

Die Zielankunft

Es war wieder eine super schöne Charity Tour in bester Stimmung, über eine tolle Strecke (sogar mit ein paar Steigungen/Abfahrten), schönen Empfängen bei den Bürgermeistern (besonders in Korschenbroich), Übernachten in tollem Hotel, leckerer Küche (auch für Vegetarier), „glückgehabt“ Wetter, grandiosen Bikern, immer zur Stelle seiendem Servicewagen, glücklicherweise nicht gebrauchtem Krankenwagen, streckenfreimachender Polizei, Brötchen/Getränke/Bananen an den Pausenorten, hilfreichem Service-Team, guten Gesprächen unterwegs, „zunehmend“ mehr Frauen, … und einer 20.000€ Spende für die DKMS – danke an die Teilnehmer und die Sponsoren!

Am Ende, glückliche Zielankunft und Scheckübergabe auf dem Friedensplatz in Bonn.

NITT4751 NITT4715 NITT4490

Die Details für die TeilnehmerInnen

Die in der Präsentation vom 14.09.2016:

CT16_Briefing_160914

Die Vorbereitungen stehen – es kann losgehen:IMG_2737

Radfahrer gebrieft, Serviceteam und Biker startklar, Hotelzimmer belegt, Strecke gecheckt, Verpflegung eingekauft … die Tour kann starten.

Der Fototermin mit unseren Sponsoren

Für das „offizielle“ Gruppenbild mit allen Beteiligten, Radfahrern, Motorradfahrer und Sponsoren haben wir eine Fotografen engagiert.

DSC08563

 

Das Gruppenbild mit Sponsoren

20160908_RCB_0037

Die Vortour

Helmut, Thomas und Frank waren am ersten Wochenende im Juli unterwegs, um die Planung der Deutsche BKK Charity Tour 2016 weiter zu entwickeln: Es ging unter anderem darum, die Streckenführung zu optimieren, passende Plätze für eine Biopause auszukundschaften, Zufahrten zu den Pausenorten zu erkunden, lokale Bäcker für Pausenverpflegung zu finden, einen passenden Ort im Hotel für die Massage zu finden, den Raum für die Übernachtung der Fahrräder zu checken oder den Ablauf des Bühnenauftritts mit dem Stadt-Marketing Wesel zu besprechen.

Kurzum: Freut Euch wieder auf eine tolle Streckenführung mit interessanten Pausenorten und einem sehr schön am Rhein gelegenen Hotel:

image1

Der Termin

  • Donnerstag, 8. September: Vorstellung  am Campus mit Bürgermeister, Landrat, Schirmherr und Mitgliedern des RCBStellwand-CT_2016-Pfad
  • Samstag, 17. September: Bonn – Wesel mit Empfang durch die Weseler Bürgermeisterin, Ulrike Westkamp auf dem Marktplatz in Wesel im Rahmen des Festaktes der 775 Jahr-Feier und der Weseler Kultur-Nacht
  • Sonntag, 18. September: Wesel – Bonn mit Empfang in der Stadt

Die Strecke

Aktualisierte Planung (10.07.2016)

Das Hotel

4* Sterne Hotel in Wesel

Die Pausenorte

KerpenViersenWeselKorschenbroichBrühl

Die Pressemitteilungen

Ankündigung der Tour:

PM Bonn PM Brühl PM Kerpen PM Korschenbroich PM Viersen PM Wesel

Nachberichterstattung:

PM-Bonn-NB

Die Sponsoren

Deutsche BKKCognizantPaybackBonner Augen – TWZK – PSD-BankDeTeAssekuranz  – VIP Training – Dächer von Klein – Frank Oxenfart – Telekom Mobility Solutions – Sport Fahrrad Hübel – Die Johanniter

So schön war es im vergangenen Jahr

Pressespiegel 2015

20150816_Charity_Ankunft_035

Weitere Details zur Organisation werden wir hier an dieser Stelle nach und nach veröffentlichen.

Kontakt:

info@radtreffcampus.de

Bisher keine Kommentare

Bisher keine Trackbacks.