Permanente „Vom Rhein zur Erft“ – RTF-Nr. 2234

Flach zur Erft und zurück, zwischendurch nur das Vorgebirge

Über den Rhein an den nördlichen Bonner Stadtrand, kurz hoch zum Vorgebirge und dann gemütlich nach Klein-Vernich. Wenn Du flache Strecken über angenehme Feldwirtschaftswege liebst ist diese Strecke genau richtig für Dich!
Die Tour quert den Rhein, überquert zwischen Bornheim und Heimerzheim das Vorgebirge, verläuft dann flach zur Erft. Auf dem Rückweg geht es auf leichtem Anstieg und mit rasanter Abfahrt wiederum über das Vorgebirge, und dann wiederum flach über den Rhein zurück nach Bonn-Oberkassel.

Was erwartet Dich?

  • 72 km auf weitgehend verkehrsarmen Straßen und Feldwirtschaftswegen
  • ca. 300 Höhenmeter

Was solltest Du mitbringen?

Hier startest Du (und kommst auch wieder zurück):

  • Sport Fahrrad Hübel, Königswinterer Straße 491, 53227 Bonn (Oberkassel, gegenüber Polizeipräsidium)
  • Telefon: (02 28) 44 24 24

Hier bekommst Du den Unterwegs-Stempel:

  • Gegenwärtig nicht möglich – wir setzen auf Deinen Sportsgeist 😉

Dann kannst Du starten:

  • ganzjährig
  • Montag bis Samstag: ab 9 Uhr, späteste Rückkunft: 19 Uhr , Samstag bis 15 Uhr
  • Jeder Teilnehmer muss seine Tour so einrichten, dass er bis zum Einbruch der Dunkelheit wieder zurück ist.

Was kostet der Spaß und was bekommst Du dafür?

  • Pro Teilnehmer und Tour: 3 €
  • Dafür erhältst Du eine Tourenbeschreibung (Faltblatt + GPS-Track auf unserer Website) …
  • … und (nach absolvierter Strecke) 2 Punkte auf Deiner Wertungskarte

Noch etwas Offizielles:

Kontakt:

Bisher keine Kommentare

Bisher keine Trackbacks.