Hier noch sauber - die Cyclocrossfraktion :-)

Hier noch sauber – die Cyclocrossfraktion 🙂

Im Winterhalbjahr zieht es uns Radsportler ja nicht nur in die Dunkelheit, sondern auch in den Dreck ;-)!
Um diesem Bedürfnis unserer Mitglieder entgegen zu kommen, haben MTB-Pabst Michael und Cyclocross Champ Jörg in ihrer jeweiligen Spezialdisziplin ein Fahrtechniktraining in der letzten Woche angeboten. Beide Kurse wurden mit 6 bzw. 7 TeilnehmerInnen gut besucht – individuelle Ansprache war möglich und gewünscht.
Danke an das RCB-Lehrpersonal – nächste Aktion ist dann der Bahnlehrgang von unserem Trainer Thomas im Hellen, Trockenen und relativ Warmen.
Jörg fuhr am Sonntag dann noch in die Niederlande und startete bei einem Cyclocrossrennen in Brunssum. Trotz Sturz, Prellung und Krampf landete er im Mittelfeld und wurde 19. – voller Einsatz für den schönsten Wintersport!
Wer es dunkel und dreckig mag, kann gerne dienstags zu unserem Cross’n Gravel oder donnerstags zu unseren MTB-Dunkeltouren kommen.