Am 24.05. startete das RCB Mountainbiketeam bei der 11. Auflage des Schinderhannes Marathons. Hier ist der Name Programm – die 1.650 Höhenmeter verteilt auf 69 Kilometern waren sowohl technisch als auch konditionell eine grosse Herausforderung und verlangten von Beginn an höchste Konzentration und volle Energie den Bikern ab.

Otokar und Uta gelangten ohne technischen Defekt und ohne Sturz ins Ziel und errangen sehr gute Platzierungen. Nach 3:39:41 kam Otokar als 136. Fahrer von insgesamt 370 Teilnehmern ins Ziel und errang in seiner Altersklasse den 14. Platz, nur kurz darauf fuhr Uta glücklich und zufrieden über die Ziellinie und wurde mit einer Zeit von 3:42:21 insgesamt 145. und in der Frauenwertung 9. Frau über alle Altersklassen. Insgesamt war das ein sehr gelungener Auftakt in die MTB Rennsaison. Am 07.06. folgt das nächste Rennen in Rhens. Hier wird das RCB MTB Rennteam dann hoffentlich komplett an den Start gehen.IMG_6691IMG_6668