Mit Ruhe und Ausgeglichenheit die Power und Konzentration fürs Radfahren verbessern!

Guido von House of Energetics war auch schon im vergangenen Winterprogramm dabei – und nun Online. Im Autogenen Training wird die Aufmerksamkeit auf die eigenen Körperempfindungen gelenkt, weg von den Alltagsgedanken. Unter Anleitung und unter Zuhilfenahme von verschiedenen Formeln erleben wir verschiedene Entspannungsempfindungen wie Schwere, Wärme, gleichmäßige Atmung, ruhiger Herzschlag, einen angenehm warmen Bauch und eine Kühle auf der Stirn! Vielen Dank – schon jetzt für Dein Engagement.