Wir starten um 17:30 Uhr noch bei Tageslicht, aber zur Rückkunft gegen 20 Uhr ist es definitiv dunkel. Deshalb:

  • Gute Beleuchtung vorne und hinten, geladene Akkus
  • Gut sichtbare, wetter-angemessene Kleidung, mit Reflektoren
  • Bei Regen Schutzbleche/Spritzschutz

Eine Teilnahme an Erwachsenen-Ausfahrten ist nur dann für Minderjährige unter 18 Jahren möglich, wenn sie in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen.

Zu unseren Vereinsausfahrten am Dienstag und Donnerstag starten wir jeweils um 17:30 Uhr am T-Campus am Landgrabenweg.

Dienstag, 8. Oktober 2019

(Halb-)Dunkeltour „light“ (Schnitt zwischen 22 und 25 km/h)

Es gibt sie jetzt wieder – die „Phantasialand-Variationen“!
Varianten der Strecke Phantasialand (64 km/420 Hm) – Einskommafünf Steigungen, ein paar Wellen und die Geheimnisse des Vorgebirges. Je nach Gruppenzusammensetzung entscheiden wir uns für mehr oder weniger anspruchsvolle Ausgestaltungen.

Guide: Martin A.

Cross’n’Gravel (ca. 1,5 Stunden)

Für Cyclocross- und Gravel-Bikes, MTB geht eigentlich auch. Kein spezielles Cyclocross-Training, sondern einfach nur #justride, aber je nach Gruppenzusammensetzung auch leistungsbetont. Wir starten in die Wintersaison mit einer Erkundung der Bonner Rheinaue auf beiden Seiten der Südbrücke. Lasst euch überraschen!

Guide: Thomas S.

Mittwoch, 9. Oktober 2019:

17:15 Uhr Cyclocross-Training „rund um den Ennertsportplatz„. Die Runde dort ist knackig, für Wettkampftraining geeignet, aber natürlich ebenso optimal, um den Crosssport anzutesten. Bei Interesse wird das Training fortgesetzt.

Leitung: Bruno H.

Donnerstag, 10. Oktober 2019:

Fahrtechnik-Training – nur bei trockenen Verhältnissen

Sicher und kompakt in der Gruppe fahren – abwechseln – Signale geben – und vieles mehr, nicht nur für Einsteiger! Wir sind auf den Wegen nördlich von Bonn unterwegs – abseits vom Straßenverkehr. Training für alle Levels, d.h. die Schnelleren passen sich an die Langsameren an.

Guide: Thomas L. (ausgebildeter BDR-Trainer Level C)

(Halb-)Dunkeltour „klassisch“ (Schnitt zwischen 25 und 28 km/h)

57 km/276 Hm: Flughafenrunde
Unsere Traditionsstrecke rund um den Flughafen Köln-Bonn. Flach über die Felder nördlich von Bonn, östlich am Flughafen vorbei auf der Zeitfahr-Strecke (aber ohne Zeitfahren), hinunter Richtung Lohmar und dann eine Steigung am „Eisenweg“. Über Troisdorf und an Sieg und Rhein entlang flach zurück zum Landgrabenweg

Guide: Martin A.

Veranstaltungen am Wochenende

  • Samstag in Unkel: 2. Gravel Charity Ride powered by Kern-Haus und & Giant Bicycles. Gemeinsam Gutes tun….für das Kinderhospiz Koblenz. 66/46/46 km – mit BDR-Wertungspunkten!
  • Noch mehr Graveltouren (europaweit) gibts hier: gravelnews.de

Mitglieder organisieren Touren für Mitglieder

Falls ihr eine Tour anbieten möchtet: Bietet sie in unserer internen Facebook-Gruppe an und nicht in WhatsApp – nur so könnt ihr möglichst viele Leute erreichen.