Am vergangenen Sonntag ist beim Radrennen „Rund in Rheinbach“ auch die Jugend des Radtreffcampus Bonn an den Start gegangen. Gregor Schute startet in der U15-Schülerklasse und absolvierte 20 Runden auf dem 1,6 Kilometer langen Rundkurs in der Rheinbacher Innenstadt. Der Start war gleich in zweifacher Hinsicht ein Debüt: Für Gregor war es das erste Lizenzrennen überhaupt und für den RCB der erste Start eines Fahrers in der U15-Klasse in der noch jungen Vereinsgeschichte. 

In seinem ersten Saisonrennen lieferte Gregor eine starke Leistung ab. Er konnte in den ersten Runden im Hauptfeld mitfahren, ehe er aufgrund des steigenden Tempos abreißen lassen musste. Er kam nach 20 Runden mit der Verfolgergruppe ins Ziel und fuhr damit sein Debütrennen durch. Mit dieser ersten Rennerfahrung im Rücken haben Gregor Schute und das Trainerteam der RCB-Jugend das nächste Rennen fest im Blick. 

Die Jugend des RCB bietet seit zwei Jahren wöchentliche Trainings für Mountainbike und Rennrad an. Die Jugendausfahrten starten jeweils dienstags um 17:30 Uhr am Telekom-Campus im Landgrabenweg (Bonn-Beuel) und werden von unseren Jugendguides begleitet. Weitere Informationen zu unserer Jugendarbeit gibt es hier. Kontakt: julian@radtreffcampus.de