Nachtrag zum vergangenen Sonntag – der RCB fuhr noch 3 (oder 4?) Siege an einem Tag ein. Die Info kam erst nach Redaktionsschluß :-).

Unsere Junioren waren im Westerwald unterwegs – beim vom RWC Koblenz-Arzheim organisierten MTB -Westerwald-Marathon. Julius fuhr die Kurzdistanz über 35 km und 700 HM. Von knapp 100 Teilnehmern wurde er insgesamt 10. – und gewann souverän die Juniorenwertung! Jakob fuhr die Mitteldistanz, wo 47 km und 1.200 HM zurück zu legen waren. Er ließ ALLE Teilnehmer hinter sich und gewann die Gesamtwertung und natürlich auch die Juniorenwertung – waren das jetzt 1 Sieg oder 2?! 😉 Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Nachwuchsfahrer! 🙂

Ein weiterer RCBler war am Sonntag erfolgreich. Frederik, der für das halbprofessionelle Elite-Team ‚Embrace the World‚ antritt, fuhr das Eliterennen im Rahmen der Junioren- und Frauenbundesliga ’32. Main-Spessart-Rundfahrt‘ in Karbach. Auf dem sehr anspruchsvollen Kurs setzte er sich nach über 130 km mit einer Solofahrt durch und gewann das mit KT-Profis stark besetzte Rennen – herzlichen Glückwunsch! 🙂