Flughafen Köln-Bonn, 21. Oktober 2010
CGN am Abend – Dank an Thomas L.

Wechselhaftes Wetter – schauen wir mal, wie es mit den Dunkeltouren in dieser Woche klappt. Mindestens am Donnerstag soll es gut werden. Ansonsten: „Pushing Limits“ hören.

Wir starten um 18:00 Uhr am T-Campus am Landgrabenweg

Dienstag, 12.02.19:

  • Dunkeltour „light“ (Schnitt zwischen 22 und 26 km/h):
    Variationen in Richtung Phantasialand/Vorgebirge
    Guide: Martin

Donnerstag, 14.02.19:

Außerdem am Wochenende (je nach Wetterlage):

  • Mitglieder organisieren Touren für Mitglieder: Schaut in unsere interne Facebook-Gruppe oder bietet dort selbst eure Lieblingstour an!

Interessante Fahrrad-Podcasts. Heute: „Pushing Limits – der Blog für Triathleten und Ausdauersportler“

Als zweiten Blog in unserer kleinen Reihe stelle ich euch Pushing Limits vor. Jan Peiniger (passender Name…), Niclas Bock und eine Reihe weiterer Leute sprechen nicht nur über Triathlon, sondern über alles, was mit Ausdauersport zu tun hat. Es geht um Ernährung, Trainingsmethoden, Technik und so weiter, oft kontrovers und meistens im Dialog mit Fachleuten, Buchautoren und Sportlern aus der Szene. Den Podcast kann man auf allen gängigen Plattformen (iTunes, Soundcloud und auch Spotify) abonnieren.

Maria beim „Antritt“-Podcast

Letzte Woche hatte ich euch schon den „Antritt“-Podcast vorgestellt – und in dieser Woche können wir dort dort „unsere“ Maria hören: das neue, selbst geplante Rad, die Aufbauparty und die sehr lange Jungfernfahrt im kalten und nassen Dezember: Februar-Sendung Antritt bei detektor.fm

Bitte beachtet bei unseren Touren:

  • Eine Teilnahme an Erwachsenen-Ausfahrten ist nur dann für Minderjährige unter 18 Jahren möglich, wenn sie in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen.
  • Teilnahme an den Abendtouren nur mit geeigneter und funktionierender Beleuchtung! Helle/reflektierende Kleidung tragen

Wie immer gilt: Bitte schaut Euch unsere Sicherheitshinweise und die Hinweise zum Fahren in der Gruppe an. Bitte haltet Euch an die Anweisungen der Guides. Die sportliche Betätigung auf unseren Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle und Schäden, gleich welcher Art, übernehmen wir keine Haftung. Die Trainingstouren können wegen schlechten Wetters kurzfristig abgesagt werden.