Archiv für Dezember 2020

RCB Rennteam 2020: Top-Ergebnisse bei wenigen Rennen

Das Radsportjahr 2020 war getrübt durch äußere Einflüsse. Der Plan vom Sportlichen Leiter Ulrich Strothmann und Vorsitzenden Helmut Thillmann war den Radsport in Bonn weiter zu beleben. Zwei Rennen hatte der RCB auf dem Plan. Sowohl das Rundstreckenrennen ‚Rund um Beethoven‘ in der Bonner Rheinaue als auch das Cyclocross Event ‚Campus Cross‘ am Venusberg mussten nach 2021 verschoben werden.

32 Lizenzen waren beim RCB gelöst worden und nach 9 Siegen, insgesamt 32 mal Podium (inkl. Siege) und 118 mal Top Ten in 2019 waren die Erwartungen hoch und optimistisch. Und wurden auch erfüllt!

Ein Sieg, zwei zweite Plätze, ein dritter Platz und weitere 9 Top Ten Platzierungen wurden bei den wenigen Rennen, die letztlich stattfanden, erzielt! Highlight waren natürlich Rebecca Fondermanns Sieg beim renomierten Vulkan Bike Marathon, Benedikt Becks zwei knappe zweite Plätze auf der Strasse in Spich und Trierweiler und Gregor Schutes dritter Platz bei der Bezirksmeisterschaft U 15. Jörg Winzen fuhr 4mal unter die Top Ten und das bei 5 Rennteilnahmen – einmal stürzte er schwer, sein nagelneuer Helm verhinderte Schlimmeres.

Auch im Cyclocross gab es Highlights zu vermelden. Rebecca Fondermann und Moritz Dehnert fuhren in der Bundesliga unter die Top 30. Moritz fuhr bereits Anfang Januar bei der Deutschen Meisterschaft auf den 33. Platz!

Und dann war da noch unser Profi Frederik Dombrowski, der für das Team Bike Aid startete. Sein Highight war sicher der Start in der höchsten Radsportliga, der World Tour. Er fuhr in Sommer die Route d´Occitanie auf einen beeindruckenden 81. Platz – es gewann TdF Sieger 2019 Egan Bernal und auch Christopher Froome war am Start.

Der Blick auf 2021 ist getrübt, aber trotzdem optimistisch. Für den 18. Juli ist ‚Rund um Beethoven‘ in der Bonner Rheinaue geplant. Es sind bereits jede Menge Lizenzanträge eingegangen, neben ein paar Abgängen sind neue Fahrer dazu gekommen. Und sogar eine jugendliche Radsportlerin könnte demnächst für den RCB am Start stehen. Ein schöner Erfolg auch für unseren Jugend Coach Julian Ermert, der in 2020 2 Jugenräder anschaffen konnte. Interessierte Jugendliche melden sich bei ihm 🙂

Unser ganz herzlicher Dank gilt wie immer unseren Sponsoren, die uns in 2020 großzügig unterstützten und im kommenden Jahr dabei bleiben werden!

Drückt alle die Daumen für unbeschwerten Radsport in ein paar Monaten – Alles Gute für 2021 vom RCB Rennteam!

Radsport in Bonn / RCB im General-Anzeiger Bonn

Den ganzen Artikel findet ihr hier: