Archiv für Januar 2020

RCB-Winterprogramm: Workshop Bikepacking

Mit der Philosophie „Pack light, travel far!“ ging es in den Workshop zum mehrtägigen Reisen mit dem Rad. MTB, Gravelbike oder Rennrad – je nach Streckenbeschaffenheit. Maria hat uns gekonnt durch den Workshop geführt. Eine Einleitung mit bereits eingebrachten Erfahrungen von Rad-Kollegen bereicherte Marias eigene Erfahrungen und stimmte uns sehr gut in die anschließenden Gruppenarbeit zu Ausstattung Mensch, Ausstattung Rad, Streckenplanung und Übernachtung ein. Jede Gruppe präsentierte anschließend ihre Erfahrungen, die jeder dann noch ergänzen konnte. So entstand ein großer Wissenspool an guten Tipps für die nächste Tour.

Um sich auch zukünftig auszutauschen denkt Maria über einen regelmäßigen „Stammtisch“ nach – bei Interesse bitte bei ihr melden. Maria, vielen Dank für Dein Engagement – von Mitgliedern für Mitglieder.

RCB investiert in die Jugend

Der RCB hat für seine Jugend zwei Jugendrennräder von der Firma Sensa angeschafft. Damit bekommen alle interessierten Schüler*innen und Jugendliche die Möglichkeit, sich auf dem Rennrad auszuprobieren. Der Einstieg in den Radsport wird dadurch erleichtert. Mitte Januar wurden die Rennräder von Jörg Grünefeld von Bike Partners – unserem Rennteammitglieder und Sponsor – übergeben. Bei Interesse können die Rennräder bei unserem Jugendtrainer Julian unter julian@radtreffcampus.de angefragt und auf den Jugendausfahrten ausprobiert werden. 

Die RCB-Jugend möchte langfristig einen kleinen Pool von Jugendrädern aufbauen und ist deshalb grundsätzlich auch an gebrauchten Jugendrennrädern interessiert. Sprecht dazu auch gerne unseren Jugendtrainer Julian an. 

Weitere Informationen zu den Rennrädern gibt’s auf unserer Jugendseite