Archiv für Oktober 2016

Charity Tour 2016 im BKK Magazin

char

RCB vor 10 Jahren

Wer erinnert sich? Vor über 10 Jahren gab es einen Artikel über uns, noch in magenta.

t-magenta

Klassische Herbstrunde

Hach, was war das wieder schön heute! Norman hatte eine schöne, aber nicht unanspruchsvolle Strecke vorbereitet, incl. der Ramersbach und Krälingen-Anstiege. Frische Luft, nicht zu kalt und ab und zu gab es sogar ein paar Sonnenstrahlen. Eine klassische Herbstrunde!

 

23-okt

RCB hat nun auch eine öffentliche Facebook-Seite

Wir testen gerade unsere neue offizielle RCB-Facebook-Seite. Hier könnt ihr eure Erlebnisse rund um unseren tollen Verein nun auch mit allen anderen, die den RCB mögen, teilen. Und auch Nichtmitglieder können sich ganz einfach mit uns austauschen. Unsere gemeinsame geheime RCB-Gruppe bleibt nach wie für unser vereinsinternes Netzwerken erhalten und hier wird sich nichts ändern.
Wir werden auf der FB-Seite auch auf neue Artikel auf unserer Homepage hinweisen. So kann jede(r) ohne RSS-Feed-Reader auf dem neusten Stand bleiben.
Also schaut vorbei und lasst ein „like“ da: 
https://www.facebook.com/radtreffcampusbonn/

bildschirmfoto-2016-10-30-um-17-20-11

RTF Helferfest 2016

Wir haben auch 2016 wieder ein Helferfest als Dankeschön für das Engagement der Helfer bei unserer RTF veranstaltet. Dieses Jahr ging es zum Döppekuchen in Einkehrhäuschen im Siebengebirge. Ganz herzliches Dankeschön an Phil für die Organisation gestern Abend! Das war ein schöner Abend! Döppekuchen extra lecker, nette Leute, was will man mehr?! 

 

12-okt

RCB Rennteam: Im Einsatz bei den letzten Straßenrennen 2016

Unser RCB Rennteam war am Wochenende bei Rennen in Ahlen und Karlsruhe am Start. Frank und Ulrich fuhren nach Ahlen (Westfalen) zum Rennen „20. Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen“. Dort stand für Ulrich das Amateurrennen auf dem Programm. Auf dem selektiven Kurs in echter Malocher-Kulisse – der Kurs ging direkt um die Ahlener Zeche – kamen von über 90 Fahrern nur 30 ins Ziel, Ulrich war mit schlechter Tagesform nicht dabei. Frank machte es besser. Im Rennen der Seniorenklasse 3 blieb er die ganze Zweit über aktiv und im Hauptfeld. Im Schlusssprint des geschlossenen Feldes wurde er Fünfter. Hier der Zeitungsbericht – Frank ist auf dem Foto zu erkennen!
Frank in Action (Foto von Squadra Colnia - Danke!)
Julian startete beim Amateurrennen in Karlsruhe. Ihm erging es wie Ulrich, er musste dem hohen Tempo Tribut zollen und kam leider nicht ins Ziel.
Nun ist erstmal Pause angesagt, bevor in ein paar Wochen das Training für die nächste Saison startet. Zwischendurch wird vielleicht noch ein bisschen bei Cyclocrossrennen mitgefahren. Es wird berichtet! 🙂
Unsere Jedermänner Thomas und Daniel waren beim Münsterlandgiro unterwegs! Beide fuhren in den großen Starterfelder engagiert und Thomas erreichte in seiner AK einen guten 143. Platz.