Archiv für Februar 2016

RCB-Triko2015

Jahreshauptversammlung 2016

Bei der Jahreshauptversammlung des RCB wurden nicht nur neue Vorstandsmitglieder gewählt, es wurde auch ein ausführlicher Rückblick auf das Jahr 2015 geworfen.
Highlights waren neben unseren allwöchentlichen Ausfahrten die RTF-Teilnahmen, Charity Tour, die Campus RTF, unsere Wochenend-Events und das erste Jahr unseres RCB Rennteams:
  • RCB@RTF: Die RCBler sammelten zusammen über 700 Wertungspunkte ein. Lutz und Petra fuhren beide bei über 30 RTFen und waren bereits auf der Weihnachtsfeier als Punktekönige geehrt worden.
  • Charity Tour: 50 Radler fuhren 450 km an 2 Tagen und konnten der DKMS am Ende einen Spendencheck über 10.700 Euro überreichen.
  • Campus RTF: rund 800 Teilnehmer genossen das sonnige Wetter. Am Ende kamen für die DKMS 2.900 Euro zusammen.
  • Wochenend-Events: Bei unseren traditionellen RCB-Wochenenden gin es im Frühling an den Niederrhein und im Herbst ins Sauerland.
  • RCB Rennteam: Im ersten Jahr ist der RCB im Peloton angekommen. Immerhin konnte Uta einen Sieg einfahren. Dazu kamen noch einige Treppchenplätze und Platzierungen unter den Top Ten. Uta erhielt dafür vom Vorstand eine kleine Aufmerksamkeit und auch Guido, der 5 Monate nach seinem schweren Sturz im Rennen in Quadrath noch nicht wieder gesund ist, bekam als Erinnerung an eine ansonsten sehr schöne Saison das Rennteam 2015-Poster.

IMG_3169 IMG_3177

In 2016 wird an das vergangenen Jahr angeknüpft. Die Planungen für RTF, Charity Tour, Frühlingstour und RCB Rennteam laufen auf Hochtouren.

Bei den Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen. Unser langjähriger Schatzmeister Christoph trat nicht wieder zur Wahl an. Unser Vorsitzender Uwe dankte ihm in Abwesenheit im Namen des gesamten Vereins für sein großes Engagement. Bei der Kassenprüfung gab es nicht die kleinste Auffälligkeit, insofern wurde der Vorstand entlastet. Bei den Neuwahlen wurde Heike zur Schatzmeisterin, Julian zum Jugenwart, Phil zum Event Ressort-Verantwortlichen und Maria zur Schriftfühererin gewählt. Frank und Frank wurden in ihren Ämtern als zweiter Vorsitzender und PR-Verantwortlicher bestätigt.

Nach den zahlreichen von Helmut vorbereiteten kurzen Filmen und der von Uwe kurzweilig moderierten Versammlung machte der RCB das, was er neben Radfahren am Besten kann: Brägeln! 🙂