Archiv für April 2014

Foto 1

RCB’ler beim Mill Man Trail Luxemburg

Wie in einem vorangegangenen Artikel über unsere junge Mountainbike-Gruppe berichtet, starteten am Wochenende Michael, Jens und Hugo im Rahmen des Mill Man Trail Marathons in Luxemburg.

Foto 1

Während sich Jens und Hugo die Mitteldistanz über 70 km vornahmen absolvierte Michael den Marathon über 100 km.

Uta die leider krankheitsbedingt nicht mit starten konnte verfolgte den Start eines hektischen Fahrerfeldes, welches sich im Massenstart auf die anspruchsvolle Strecke machte.

Entlang der schönen Trails des Mullerthals sortierte sich schnell das Fahrerfeld, so dass die drei bis zur zweiten Verpflegungsstation dicht zusammen fuhren.

Foto 2

Die letzten 25 km nahmen Jens und Hugo entsprechend ihrer Form in Angriff und kamen ausgepowert aber zufrieden ins Ziel.

Schon jetzt freuen sich unsere MTB’ler auf die anstehenden Events und hoffen, dass sich weitere Bergfahrradfahrer begeistern lassen.Von dort aus fuhr Michael die abschließende Schleife der Marathondistanz bei mittlerweile idealen Wetterbedingungen und komplettierte das erfolgreich RCB-Team.

Hier die nächsten Termine:
22.06. Canyon Rhein Hunsrück Marathonsportograf-47424339_lowres
13.07. Erbeskopfmarathon Thalfang

 

Murphy's Law vor Start

RCB’ler Felix mit authentischer Reportage in der Roadbike

Murphy's Law vor StartFelix K., Redakteur der Roadbike, RCB Mitglied und einer unserer Lizenz-Fahrer, ist zum ersten Mal bei einem C-Klasse-Rennen gestartet. Dieses Erlebnis hat er als Bericht in der Roadbike geschildert. Eine Reportage, sehr gut geschrieben, sehr erlebnisnah und voller Emotionen. Holt Euch die aktuelle Mai-Ausgabe der Roadbike am Kiosk – es lohnt sich nicht nur wegen des Artikels.

Saisonstart mit Rekordbeteiligung

Start in die Sommersaison mit Rekordbeteiligung!

Saisonstart mit Rekordbeteiligung

Saisonstart mit Rekordbeteiligung

Der RCB ist am Donnerstag in die Radsport-Sommersaison gestartet. Bei sehr gutem Wetter kamen so viele RCBler wie noch nie zum Saisonauftakt. 46 RadsportlerInnen fanden sich um 17:30 Uhr am Telekom Campus in Beuel ein und fuhren in drei Rennradgruppen und einer Mountain Bike Gruppe die geplanten Strecken. Ein gutes Dutzend RCBler traf sich hinterher noch im Blauen Affen und feierte den gelungenen Saisonstart.