Pünktlich zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit startete am 4. April unsere Radsaison 2013.

Der Winter war hart und es war schwer die Kondition aus dem letzten Jahr in die neue Saison herüberzuretten. Selbst zum Start der Saison wollte das Wetter noch nicht mit frühlingshaften Temperaturen uns etwas Gutes tun – bis auf die Sonne, sie schaffte es hin und wieder uns auf der Ausfahrt zu begleiten…

Foto

… und so starteten wir mit 20 Teilnehmern in drei Gruppen:

Gruppe 1:
– Tour:  Oberpleis – Brettflache Einfahrt, eine kleine Welle & eine schöne Abfahrt.
– 48 km
– 345 hm
– 9 Teilnehmer, davon 2 weiblich – ein am RCB Interessierter.
– 23er Schnitt
– Kommentar: alles bestens, am Ende war es doch etwas kalt

Gruppe 2:
– Tour: Flughafenrunde – Weitgehend flach, eine leichte Steigung – ‘richtig herum’.
– 58 km
– 241 hm
– 7 Teilnehmer unterwegs. Der weibliche Anteil war mit 0 stark verbesserungsfähig. Drei am RCB Interessierte.
– 26er Schnitt
– Kommentar: Auf der Landstrasse am Flughafen bis zum Kreisverkehr in Altenrath haben wir den Belgischen Kreisel versucht. Am Anfang waren es eher klägliche Versuche, zum Ende lief es aber schon recht gut. ;-)) Das muss man einfach mehr üben.

Gruppe 3:
– Tour: Flughafenrunde – Weitgehend flach, eine leichte Steigung – ‘falsch herum’.
– 58 km
– 290 hm
– 7 Teilnehmer davon 2 weiblich
– 28er Schnitt
– Kommentar: Haben die F-Runde sehr schön gemeistert – ebenfalls auf der Panzerstrasse gegen den Wind gekreiselt.

Wir werden auch dieses Jahr wieder viel Spaß mit dem Rad haben.