uwe

Dieser Benutzer hat keine Details eingegeben.


Beiträge von uwe

Nachruf

Nachruf

an unseren SportfreundUwe Schneider

    Uwe Schneider

10.2.1966 – 18.4.2016

.

.

.

.

.

Der Radtreff Campus Bonn trauert um sein Mitglied Uwe Schneider.

Am Montag den 18. April 2016 hat er den Kampf gegen den Krebs verloren und ging von uns.

Wir werden seine Lebensfreude in sehr guter Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Freunden.

.

Vorstand und Mitglieder des RCB

.

.

.

.

RCB beim SKS Sauerland Marathon aufs Treppchen gefahren

Am vergangenen Samstag standen Uta und Hugo beim mittlerweile traditionellen SKS Sauerland Marathon in Grafschaft im Hochsauerlandkreis für den RCB wieder am Start und hofften auf gute Ergebnisse. Diesmal sollte trotz des namhaften Teilnehmerfeldes eine Podiumsplatzierung für Uta eingefahren werden.

Um 10:00 Uhr startete das Teilnehmerfeld auf die Einführungsrunde und überquerte nach ca. 8 km unter Beifall der zahlreichen Zuschauer ein erneutes mal den Startbereich, um dann in den Wäldern des Sauerlands zu verschwinden. Leider erwartete die beiden eine durchnässte und tiefe Strecke, die wieder viel Kraft und Ausdauer abverlangte.

Die zu absolvierende Streckenführung mit vier längeren Anstiegen sowie schnellen Abfahrten kam Uta sehr entgegen, so dass Sie Ihre Renntaktik auf ein Anziehen des Renntempos im letzten Drittel der Distanz ausrichtete. Nach dem Einsetzen des angekündigten Regens konnte Uta Platz für Platz gut machen, so dass die ausgeknobelte Taktik Sie am Ende auf einem tollen 2. Podiums-Platz in Ihrer Altersklasse brachte.

Hugo unterdessen fuhr ein standesgemäßes Rennen und kam im vorderen Drittel des Fahrerfeldes ins Ziel. Zu stark war an diesem Wochenende die Konkurrenz und zu wenig technische Herausforderungen und steile Rampen gab es auf der Wegstrecke, die ihn weiter nach vorne spülen konnten. Mit einem gleichbleibenden Respektabstand fuhr er dann vor Uta ins Ziel, konnte aber auch seiner Zielvorgabe gerecht werden.

Jetzt heißt es erst mal regenerieren und Kraft tanken, so dass im anstehenden Marathon in Daun Mitte September noch mal richtig angegriffen werden kann. Schade nur, dass es für dieses Veranstaltungsformat außer Pokalen und Holunderwein keine Wertungspunkte gibt. So wird eine Auszeichnung auf unserer Vereins-Weihnachtsfeier wohl leider an uns vorbeigehen.

Dennoch freuen wir uns sehr vom nächsten Event berichten zu können und bleiben weiterhin hart in der Pedale.

Gruß Hugo

hugo_2uta_2

Mountainbiker des RCB im internationalen Vergleich auf Augenhöhe

Am 03.08. fanden in Echternach (Luxemburg) ein erneutes mal die Mullertal Biking Days mit internationaler Beteiligung statt.
Highlight war am Sonntag das 4Std. XC Jedermannrennen, welches in unterschiedlichen Klassen durchgeführt wurde.

Uta und Hugo starteten erstmals in dieser Saison als Mixed-Team für der RCB und Jens fuhr für einen ortsansässigen Sponsor. In die 3 Kilometer lange und anspruchsvolle Strecke wurden als Highlights eine Wasserdurchfahrt sowie eine Schanze eingebaut, welche es sooft es ging in den 4 Std. Fahrzeit zu absolvieren galt. Durch eine optimale Renneinteilung ist es Uta und Hugo gelungen sich schon von Beginn an im vorderen Drittel des Feldes zu etablieren. Bei einsetzendem Regen sind sie dann im weiteren Verlauf des Rennens durch eine konstante Fahrweise in die Top Ten reingefahren.
Trotz der zum Teil mit Profis besetzten Teams konnten die beiden zum Ende des Rennens die Rundenzeiten noch mal nach unten korrigieren und errangen einen sauberen 8ten Gesamtrang. Leider gab es weder eine gesonderte Mixed- noch eine 2er-Team Wertung. Anhand der Zeitaufzeichnungen wäre jedoch eine Podiumsplatzierung unter den 2er-Teams sicher eingefahren worden. Uta hat nicht nur die schnellsten Rundenzeiten von allen gelisteten Frauen in den Parcours gebrannt, sondern hat auch bewiesen, dass Sie in den Sprintdisziplinen eine echte Größe ist. Sie kann halt nicht nur lang. Jens ist mit seinem Team auf den 12 Gesamtrang im Ziel eingefahren.

In den nächsten Wochen werden die drei sicher von den anstehenden MTB-Marathons im Sauerland und in der Eifel berichten.

Mit sportlichem Gruß

Hugo

hugo uta

RCB in der MTB Jedermannszene

Hallo zusammen,

am vergangenen Wochenende habe ich das zweite Rennen des Rothaus Bulls Cup (insgesamt 4 Rennen in der Eifel) in Adenau bestritten. Gestartet bin ich in der Klasse Hobby Shorttrack Senioren 2 und habe von insgesamt 26 Fahren den beachtenswerten 16. Platz gemacht. Natürlich als Fahrer vom Team Radtreff Campus Bonn und in unserem RCB Trikot. Da wir ja anstreben die Sparte MTB in diesem Jahr etwas auszubauen anbei ein paar Motivationsbilder !

Hier ein Paar Infos zur Serie:

Der Rothaus-Bulls-Cup ist eine Mountainbike-Rennserie, die aus 4 verschiedenen Rennveranstaltungen mit 11 Einzelrennen (Lizenz und Hobby) besteht. Die Mountainbike-Serie  ist landesverbandsoffen (lvo) und offen für angrenzende Verbände (NRW/Hessen/Saarland/Baden-Württemberg), kleinen Grenzverkehr (Luxemburg und Frankreich) und Gastfahrer.

  • 09.03.2014 Start in Kottenheim – Ausrichter RSC Eifelland Mayen
  • 23.03.2013 Lauf 2 in Adenau – Ausrichter RSC Eifelschwalben Herschbroich
  • 30.03.2014 Lauf 3 in Büchel – Ausrichter SV Büchel
  • 13.04.2013 Finale in Boos – Ausrichter FBeI SV Boos

Die MTB Aktivitäten des RCB gehen Ende April weiter. Jens, Uta und ich werden dann in Luxemburg einen MTB Marathon (70 KM) bestreiten und sicherlich wieder von einem tollen Event berichten können.

Gruß Hugo

Hugo 1

Hugo 2

Hugo 3

aus der RCB-Werkstatt

High, Low, Umwerfer, Schaltwerk, Bremsgummi, Schaltauge, Zugspannung, Zentrieren, Felgenradiergummi, .. – bin ich denn im Fahrrad-Wald ?

Nein, Du bist in der RCB-Werkstatt von Franz.

Direkt an Deinem Rad und weiteren Anschauungsteilen erläutert unser Chefmechaniker Franz die letzen Geheimnisse zu:

–          Bremse einstellen

–          Felgenpflege

–          Schaltung prüfen und einstellen

Nach dem Werkstatt-Abend haben alle viel Neues mitgenommen.

Schrauben am Rad ?  Kein Problem mehr, dank des RCB Technik-Kurses „Bremse & Schaltung“

 

kette1kette2

Kette4

RCB @ Drachenfels

 

Auf der Suche nach einem Vereinsheim führte uns der Weg gestern ins Siebengebirge auf den DrachenfelsDrachenfels

Die Teilnehmer aller Gruppen ( 1-3 ) waren sich einig: sehr empfehlenswert !

drachenfels5drachenfels3

RCB @ Schloss Miel

Im Rahmen der gestrigen Ausfahrt haben wir wieder ein potentielles Vereinsheim angefahren:  Schloss Miel

Leider ist die Lokation etwas weit vom Campus entfernt. Ansonsten lautet die Bewertung: empfehlenswert !

schloss miel

1. Bilder vom Technikkurs aus der RCB-Werkstatt

 

technik 3

technik 4

 

 

technik 2       technik 1

Nach der Tour ist vor der Tour !

rcb